| 00.00 Uhr

Hamminkeln
Philharmoniker aus Prag spielen wieder in Dingden

Hamminkeln. Die Konzertreihe in Dingden mit den Smetana Philharmonikern Prag wird fortgesetzt. Perlen der Klassik bringen am Sonntag, 17. Dezember, 17 Uhr, in der St.-Pankratius-Kirche zum neunten Mal musikalisches Licht in die dunkle Jahreszeit und stimmen auf das Weihnachtsfest ein.

Das Sinfonieorchester wurde 2004 gegründet und gehört heute zu den profiliertesten Ensembles seiner Art. Die Musiker stellen eine geglückte Mischung aus Erfahrung und jugendlichem Elan dar. Mitreißender Schwung, Begeisterungsfähigkeit, Musikalität und Professionalität zeichnet das Orchester unter der Leitung von Hans Richter aus. Als Dirigent erhielt er Förderpreise und war Preisträger bei verschiedenen internationalen Wettbewerben. Bei allen aus so unterschiedlichen Musikepochen stammenden Werken versteht es Hans Richter meisterhaft, durch sehr differenziertes Dirigat sein Orchester zu motivieren. Die international erfolgreiche Mezzosopranistin Denisa Neubarthová wird beim Adventskonzert das berühmte "Ave Maria" von Bach/Gonoud zu Gehör bringen.

Der Eintritt zum Konzert kostet an der Abendkasse 18 Euro. Im Vorverkauf sind die Karten bei BüroKomplett Messing, Neustraße 10, sowie im katholischen Gemeindebüro, Am Wedem Hoven 1, und in der Volksbank, Weberstraße 31, für 15 Euro erhältlich. Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt, ältere Schüler und Studenten bekommen Karten für drei Euro.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: Philharmoniker aus Prag spielen wieder in Dingden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.