| 00.00 Uhr

Wesel
PPP ohne Behindertenparkplätze

Wesel. Das Ordnungsamt will schon beim Hansefest alternative Stellflächen anbieten. Von Klaus Nikolei

Zu den vielen Tausend Besuchern des PPP-Stadtfestes gehörten am Wochenende auch Roswitha Götze und ihr Mann. Eigentlich gefiel den Eheleuten alles gut, einziges Problem war die Suche nach einem geeigneten Parkplatz. Die Seniorin ist gelähmt und sitzt im Rollstuhl. "Normalerweise können wir mit dem Auto auf einem der Behindertenparkplätze an der Kreuz- beziehungsweise Korbmacherstraße stehen", sagt Roswitha Götze. Nur sei die Cityachse wegen des Vereinsfestes gesperrt worden. Ebenfalls nicht zu erreichen waren die Behindertenparkplätze an der Wallstraße am Berliner Tor.

"Die Organisatoren des Festes sollten beim nächsten Mal doch auch an die Behinderten denken", lautet der Wunsch der Leserin, deren Mann schließlich an der Blankenburgstraße einen Parkplatz fand.

Auf das Problem angesprochen, erklärte gestern Fachbereichsleiter Gerd Füting vom Weseler Ordnungsamt, "dass das tatsächlich so war. Wir mussten beim Vereinfest, aus Gründen der Verkehrssicherheit, die Kreuz-, die Korbmacher- und auch die Wallstraße schließen." Für die Anregung ist er dankbar. "Die Dame hat völlig recht. Aber schon beim Hansefest wollen wir Ausweichparkplätze für Behinderte ausweisen", verspricht Füting.

Im Bürgermonitor berichtet unsere Redaktion über Unzulänglichkeiten von allgemeinem Interesse, deckt Missstände auf, erinnert die Politik und die Verwaltung an Versprechen und behält Pläne im Auge. Wenden Sie sich an unsere Redaktion. Unter der Rufnummer 0281 14342 erreichen Sie Redakteur Klaus Nikolei. Schreiben Sie eine E-Mail, Stichwort "Bürgermonitor", an die Adresse: redaktion.wesel@rheinische-post.de. Die postalische Anschrift lautet: Redaktion Wesel der Rheinischen Post, Großer Markt 9-11, 46483 Wesel.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: PPP ohne Behindertenparkplätze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.