| 00.00 Uhr

Hamminkeln
Prioritätenliste für Straßensanierung liegt jetzt vor

Hamminkeln. Eagle eye heißt die Firma, und mit Adlerblick hatte sie im Dezember 2012 die Gemeindestraßen untersucht und eine sogenannte Straßenzustandserfassung durchgeführt. Das sollte den Sanierungsbedarf - eingeteilt in Zustandsklassen - einordnen, um gezielt gegen den Substanzverlust bei den Straßen handeln zu können. Seit 2013 wird danach verfahren. Für dieses Jahr und bis 2019 liegt nun eine weitere Prioritätenliste vor. Sie liegt dem Betriebsausschuss vor, der am Donnerstag, 23.

Juni, tagt. Welche Folgen das Issel-Hochwasser für Straßenausbesserungen hat, ist nicht verzeichnet. Bei den Straßensanierungen werden 2016 die Sachsenstraße, die Klausenhofstraße und die Rohstraße mit einer Oberflächenbehandlung versehen. Bei den Straßenerneuerung sind in den Jahren 2016 bis 2019 der Straßenausbau Hohe Straße, Am Sportplatz, Stockkamp, Thingstraße, Kondringstraße, Isselstraße, Zingelstraße und Up de Woort geplant.

(thh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: Prioritätenliste für Straßensanierung liegt jetzt vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.