| 00.00 Uhr

Hamminkeln
Regionalrat einstimmig gegen Fracking in den Niederlanden

Hintergrund: So funktioniert Fracking
Hintergrund: So funktioniert Fracking
Hamminkeln. "Grundwasser macht nicht vor Landesgrenzen halt."

Der Regionalrat in Düsseldorf hat sich klar gegen Pläne der niederländischen Regierung positioniert, die Gewinnung von unkonventionellem Erdgas durch Fracking möglicherweise zu erlauben. "Der Regionalrat hat mit einem einstimmigen Beschluss über alle Parteigrenzen hinweg deutlich gemacht, dass er die Technologie für nicht verantwortbar hält", sagte Gunhild Sartingen aus Marienthal, noch bis zum Herbst SPD-Fraktionschefin im Düsseldorfer Regionalrat. Eine entsprechende Stellungnahme werde die Bezirksregierung der Regierung in Den Haag nun zukommen lassen.

Hannelore Kraft informiert sich in Kanada über Fracking FOTO: dpa, rp axs

Wie ausführlich berichtet, erwägen die Niederlande, Fracking zu genehmigen, und haben dazu eine strategische Umweltprüfung gestartet. In diesem Rahmen haben auch möglicherweise betroffene Bürger und Kommunen auf deutscher Seite sowie das Land Nordrhein-Westfalen die Möglichkeit, ihre Bedenken vorzutragen.

Beim Fracking wird unter anderem ein Gemisch aus Wasser, Sand und Chemikalien in die Erde gepumpt, um tiefe Gesteinsschichten zu sprengen, damit das Erdgas entweichen und gefördert werden kann. Kritiker der Methode fürchten sich um das Grundwasser.

Der Regionalrat schließt sich der Sorge um die Qualität des Trinkwassers an. "Es darf keine Gefährdung des Grund- und Trinkwassers in Nordrhein-Westfalen durch Fracking in den Niederlanden geben", sagte Sartingen. Grundwasser mache nicht vor Landesgrenzen halt.

Da die Grundwasserleiter auf niederländischer Seite mit denen auf deutscher Seite verbunden seien, könne nicht ausgeschlossen werden, dass Fracking im Nachbarland Auswirkungen auf das Grund- und Trinkwasser in NRW habe, wenn es zu Verunreinigungen bei der Erdgasgewinnung komme, heißt es in der Stellungnahme. Das gelte in besonderer Weise wegen der Grenznähe der möglichen Erdgasfelder.

(bp)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: Regionalrat einstimmig gegen Fracking in den Niederlanden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.