| 00.00 Uhr

Hamminkeln
Riesen-Chorkonzert mit 1500 Zuhörern

Hamminkeln. MGV "Bleib treu" Hamminkeln wird nächstes Jahr 125 Jahre alt. 200 Sänger treten dann in der Sporthalle der Gesamtschule auf. Das ist auch eine logistische Herausforderung. Die Organisation läuft bereits an. Von Thomas Hesse

Chormusik hat Tradition in Hamminkeln. Deshalb liegt es nahe, dass Jubiläen ihre Schatten weit vorauswerfen, wenn groß gefeiert werden soll. Der MGV "Bleib treu", dessen Veranstaltungen im Bürgerhaus Friedenshalle stets im Doppelpack ausverkauft sind, denkt entsprechend groß. Die Organisation des Festkonzerts 2017, mit dem das 125-jährige Bestehen der Singgemeinschaft mit ihren zurzeit 46 Aktiven begangen wird, hat schon begonnen. 1500 Zuhörer sollen am 11. Und 12. November 2017 in der Sporthalle der Gesamtschule musikalisch verwöhnt werden. Auch dieses Jahr wird der Chor auf sich aufmerksam machen - zum Beispiel mit dem Herbstkonzert am 5. und 6. November. Dieser Zeitpunkt ist übrigens eine seit der Gründung beständige Tradition - selbst in den beiden Weltkriegen hat es die Herbstkonzerte kontinuierlich gegeben. Das gilt auch 2017, obwohl der Chor am 16. Februar 1892 gegründet worden ist und eigentlich ein Frühjahrskonzert näher liegt.

Der Vorstand um Vorsitzenden André Bödder, der dem 35 Jahre als Vorsitzenden amtierenden und heutigem Ehrenvorsitzenden Wolf-Dieter Korthauer gefolgt war, hat die ersten Weichen gestellt. Die Vorbereitungen für das Jubiläums-Programm unter der bekannt ambitionierten Leitung von Dirigent Marcel Bönninger laufen. Dessen Geburtstagskonzert 2014, an zwei Tagen in der Sporthalle der Gesamtschule und zweimal ausverkauft mit insgesamt 1500 Gästen, ist der Mutmacher für ein weiteres Großkonzert. "Damals gab es auch skeptische Stimmen, ob wir die Halle gefüllt bekommen. Am Ende hat alles wunderbar geklappt", sagte gestern Chor-Sprecher Karl-Heinz Merz.

Eine Projektgruppe kümmert sich um die Abläufe. Mit befreundeten Chören aus dem Umland wird das Chorprojekt eingeübt. Musikalisch begleitet wird der Chor von einer Band aus Lehrern und Ehemaligen der Musikschule Hamminkeln. Das Programm wird den Titel "10.000 Gründe" tragen. Unter diesem Motto werden über 200 Sängerinnen und Sänger auf der Bühne stehen und gemeinsam Titel wie "Africa" von Toto oder auch "O Fortuna" aus Carmina Burana präsentieren.

Neu ist, dass ambitionierte Bürger aus Hamminkeln und Heimatorten der mitwirkenden Chöre mitsingen können. Dazu hatte Bödder bereits beim Herbstkonzert eingeladen (siehe Info). Tradition ist das eine, junge Leute fördern das andere. Beim Herbstkonzert wurden "Bleib treu"-Musiker vom Schülerchor der Gemeinschaftsgrundschule Hamminkeln unterstützt. Musiklehrerin Marianne Nörenberg und Vorstandsmitglieder des Schul-Fördervereins um Angela Nießing wurde jetzt mit einer Scheckübergabe gedankt. "Das ist das Dankeschön für 25 Schüler, sie hatten in Rekordzeit ihre Beiträge eingeübt", sagte Merz. Der Beitrag der Kinder sei auch ein Signal gewesen, dass Chorgesang "nicht allein etwas für Ältere ist".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: Riesen-Chorkonzert mit 1500 Zuhörern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.