| 00.00 Uhr

Tennisclub Mehrhoog
"Rock the Court" soll zu einer dauerhaften Einrichtung werden und junge Bands fördern

Hamminkeln. Nach dem Erfolg des Vorjahres war das "Rock the Court"-Konzert beim TC Mehrhoog mit erneut 400 Gästen wieder bestens besucht. Die Weseler Bands Red Moving Tree mit Mary Schneider, Felix Raupp, Lukas Winkelhausen, Felix Winkelhausen, Peter Palberg und Julius Kühn (Bild) und Rebel Tell, die momentan auf Deutschland-Tour ist, sorgten für eine großartige Stimmung. Für Joerg Giesen, Vorsitzender des Tennisclubs, steht fest, eine dauerhafte Einrichtung daraus zu machen. Man wolle jedes Mal eine junge Gruppe als Vorband fördern.

Foto: Gerd Herrmann

(ls)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennisclub Mehrhoog: "Rock the Court" soll zu einer dauerhaften Einrichtung werden und junge Bands fördern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.