| 00.00 Uhr

Hamminkeln
Rosenmontag: Straßensperrung in Dingden nötig

Hamminkeln. Im Rahmen des Sicherheitskonzeptes für den Rosenmontagsumzug in Dingden werden am 12. Februar zwischen 10 und 12 Uhr die Weberstraße, die Bocholter Straße und die Nordbrocker Straße mit mobilen Fahrzeugsperren blockiert. Alle Fahrtrichtungen durch den innerörtlichen Kreisverkehr seien dann unterbrochen, teilte die Stadtverwaltung mit. Autofahrer werden gebeten, in diesem Zeitraum die Ortsmitte von Dingden großflächig zu umfahren und aus Fahrtrichtung Bocholt über die L 896, Loikumer Straße, Am Depot, L 602, B 473, L 480 und K 19 auszuweichen. Die Umleitungsempfehlung aus Fahrtrichtung Borken erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Der Rosenmontagszug in Dingden ist der einzige im Hamminkelner Stadtgebiet und entsprechend gut besucht.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: Rosenmontag: Straßensperrung in Dingden nötig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.