| 08.00 Uhr

Wesel
Rote Boje markiert die Mitte Wesels

Wesel. Wesel (RP) Es ist ein nasser Ort, dieser geografische Mittelpunkt der Stadt, im Auesee nämlich. Für Menschen, die es genauer wissen möchten, haben Aktive der Tauchsportgemeinschaft Wesel jetzt eine Boje installiert. Aber mit dem Mittelpunkt ist es so eine Sache: Der jetzt markierte wurde nach einem speziellen Verfahren durch ein Vermessungsbüro ermittelt. Andere Spezialisten haben mit einem anderen Verfahren einen Punkt an Land als Zentrum Wesels ausgemacht, auf der Auesee-Halbinsel.

Den ersten Punkt haben nun die Taucher der Tauchsportgemeinschaft Wesel in einer abendlichen Aktion im Rahmen ihres normalen Tauchtrainings markiert. Die Markierung ist ein Provisorium, Ende Mai, Anfang Juni will die Firma Hülskens mit Hilfe des THW eine endgültige Boje anbringen. Und für den Fall, dass der andere Mittelpunkt der Stadt, der trockene, der wirkliche ist, soll auch er markiert werden und mit Bänken ausgestattet zur Pause einladen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Rote Boje markiert die Mitte Wesels


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.