| 00.00 Uhr

Niederrhein
RP-Leser dürfen Menüs probieren

Niederrhein. Die besten Gastro-Auszubildenden bis kämpfen um Niederrheinmeisterschaft.

Am Montag, 29. Februar, finden im Weseler Hotel Hohe Mark zum 22. Mal die Niederrheinmeisterschaften des Hotel- und Gaststättenverbandes Nordrhein statt. Unter anderem werden acht herausragende Koch-Lehrlinge ein Vier-Gänge-Menü zaubern, das von kritischen Profis bewertet wird. Die RP verlost unter allen Lesern, die heute in der Zeit zwischen 11 und 12 Uhr die Weseler Lokalredaktion unter der Nummer 0281 14394 anrufen oder eine Mail schicken (redaktion.wesel@rheinische-post.de) drei mal zwei Freikarten für das Essen, das ab 18 Uhr serviert wird. Alle Gewinner werden um 17.45 Uhr zum Sektempfang im Hotel Hohe Mark, Am Reitplatz 9, erwartet.

Das Menü wird von jeweils acht angehenden Restaurant- und Hotelfachleuten serviert, die ebenfalls um den Titel Niederrheinmeister kämpfen. Die acht Kochlehrlinge haben übrigens fünf Stunden lang Zeit, aus einem vorgegebenen Warenkorb ein komplettes Menü herzustellen - von der Vorspeise, über die Suppe bis zum Hauptgang und Dessert.

Die Namen der glücklichen Gewinner werden wir morgen veröffentlichen.

(kwn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederrhein: RP-Leser dürfen Menüs probieren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.