| 00.00 Uhr

Schermbeck
Sammlung für Pater Wein

Schermbeck: Sammlung für Pater Wein
Bei der Altkleidersammlung für Pater Wein beteiligen sich immer viele Bürger. 56.000 Euro konnten bislang gesammelt werden. FOTO: Scheffler
Schermbeck. Am morgigen Samstag werden an der Schermbecker Dreifachturnhalle wieder Altkleider für den guten Zweck gesammelt.

Es ist eine lange Schermbecker Tradition: Zum 61. Male findet am morgigen Samstag, 16. September, eine Sammlung für Pater Wein statt. Die Sammelstelle vor der Dreifachturnhalle am ehemaligen Altschermbecker Marktplatz ist zwischen 9 und 12 Uhr geöffnet.

Die Unterstützung für den auf den Philippinen lebenden Pater Clemens Wein war der Auslöser für die Gründung der Initiative im Jahre 1986. Pater Wein, der seit 1974 als Steyler Missionar und Professor für Völkerkunde an der Universität San Carlos in Cebu City unterrichtete, hatte im Rahmen seiner wissenschaftlichen Tätigkeit hautnah die Not der Menschen erfahren. "Wer die Botschaft Gottes an die Menschen herantragen will", hieß seine Devise, "muss sich auch ihrer Not annehmen."

Für diejenigen, die am Tag der Sammlung kein Fahrzeug zur Verfügung haben, besteht jedoch weiterhin die Möglichkeit, das Sammelgut zu Hause abholen zu lassen. Dazu ist allerdings eine umgehende Anmeldung bei Klaus Weßel (Tel. 2749) erforderlich. Die Katholische Landjugend übernimmt mit Pkws die Abholung. Wer keine Lagerungsmöglichkeit hat, kann das Sammelgut das ganze Jahr über gut verpackt nach einem vorherigen Anruf bei Organisator Klaus Weßel an der Erler Straße 113 abgeben.

Gesammelt werden Damen- und Herrenbekleidung, Bettwäsche, Baby- und Kinderbekleidung sowie Decken, Brillen und Schuhe. Sie sollten gut verschnürt werden. Die Materialien kommen nicht in den Reißwolf; sie werden von Pater Beda vermarktet. Die Schermbecker erhalten entsprechend dem Gewicht der Altkleider einen Geldbetrag.

Mehr als 56.000 Euro konnten bislang aus der Altkleidersammlung für die Schulausbildung von Slum-Kindern nach Cebu City geschickt werden. Die letzte Sammlung ergab einen Erlös in Höhe von 835 Euro. Hinzu kommen auch immer wieder Spenden, die auf die Konten DE 623565 00001000302149 (Niederrheinische Sparkasse Rhein-Lippe) oder DE 22 400693630110660800 (Volksbank Schermbeck) überwiesen werden können.

(hs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: Sammlung für Pater Wein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.