| 00.00 Uhr

Wesel
Sankt Nikolaus hat einen neuen Kirchenvorstand

Wesel. Am Wochenende hat in Sankt Nikolaus die Kirchenvorstandswahl stattgefunden. Es waren 16 Mitglieder zu wählen, da es eine Urwahl war, die erste nach der Fusion zur Gemeinde St. Nikolaus 2013. Gewählt sind Ansgar Borgmann, Rainer Ticheloven, Joseph Hermsen, Wolfgang Maibom, Petra Pauli, Raphael Dymski, Norbert Rueter, Otfried Jaeger, Johanna Wissing, Werner Jöhren, Doris Hansen, Ludwig Maritzen, Rolf Marx, Heinz Heweling, Ekkehard Gielen und Franz-Wilhelm Peters. Die Wahl fand in den Kirchen zur Gottesdienstzeit Samstagabend und Sonntag statt. Insgesamt feierten 1194 Gläubige die Gottesdienste mit. 741 (62 Prozent) der Besucher machten von ihrem Wahlrecht Gebrauch.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Sankt Nikolaus hat einen neuen Kirchenvorstand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.