| 00.00 Uhr

Schermbeck
Schalke-Fanclub verkauft Kleidung für Flüchtlinge

Schermbeck. Der Schalke-Fanclub "Königsblaue Schermbecker" verkauft am Sonntag, 23. Oktober, vor der Fahrt zum Heimspiel zwischen 12 und 15 Uhr Sportbekleidung. Der Verkauf findet in der Gaststätte Overkämping an der Schermbecker Mittelstraße statt. Der Erlös geht an die Flüchtlingshilfe. Gaby und Rolf Roring vom Schermbecker Autohaus Roring, die sich seit dem vergangenen Jahr intensiv um die Verbesserung der Lebensbedingungen von Flüchtlingen kümmern, haben über Norbert Elgert, U 19-Trainer von Schalke 04, der Mitglied des Schalke-Fanclubs "Königsblaue Schermbecker" ist, Kleidungsstücke bekommen: Fußballschuhe von Sead Kolasinac oder Jeff Farfan, Trainingsanzüge, Windbreaker, Regenjacken, Winterjacken, Schals und Trainingsshirts oder das DFB-Pokalshirt von 2005.

Eingeladen sind ausdrücklich nicht nur Mitglieder des Schalker Fanclubs.

(hs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: Schalke-Fanclub verkauft Kleidung für Flüchtlinge


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.