| 00.00 Uhr

Schermbeck
Schönste Karre: BfB freut sich über billige Werbung

Schermbeck. Außer der schnellsten Karre (RP berichtete), wurden Sonntag auch zwei weitere der 19 Teilnehmer am 17. Schubkarrenrennen geehrt. Die Schützenköniginnen Nadine Fasselt (Altschermbeck), Ute Halbsguth (Schermbeck) und Johanna Schulze (Fähnchengilde Buschhausen) wählten die Karre der Frühschoppen & Friends als schönste Karre aus. Sie thematisierte sich mit Briefeflut der BfB. Als schönste Fußgruppe wurden die Üfter "Sauf-Verein-Busenfreundinnen" für ihren SVB-Express geehrt.

Klaus Roth von der Fraktion Bürger für Bürger bedankte sich umgehen herzlich bei "unfreiwilligen Wahlkampfhelfern von Frühschoppen & Friends". Sie hätten dazu beigetragen haben, dass die BfB ihre bescheidenen Mittel nicht für Werbung verplempern müsse, sondern "weiterhin gezielt in Anträge und Anfragen" stecken können.

(hs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: Schönste Karre: BfB freut sich über billige Werbung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.