| 00.00 Uhr

Azubi-Tipp Des Tages
"Schwächen kennen ist Stärke"

Felix Pieper aus Bocholt ( 20), Auszubildender Informatikkaufmann:

"Macht euch vor einem Vorstellungsgespräch Gedanken über eure Stärken und Schwächen! Danach wird immer gefragt. Dabei ist es natürlich auch erlaubt, sich mal auf die Schulter zu klopfen. Ihr solltet selbstverständlich immer ehrlich sein und nicht übertreiben. Welche Persönlichkeitsmerkmale und welche Erfahrungen bringt ihr mit, um diesen Beruf erfolgreich zu erlernen? Wenn ihr eure Schwächen nennt, solltet ihr deutlich machen, wie ihr daran arbeitet. Nicht vergessen: Jeder Mensch hat Schwächen. Die zu kennen ist die erste Stärke."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Azubi-Tipp Des Tages: "Schwächen kennen ist Stärke"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.