| 00.00 Uhr

Hamminkeln
Seit 60 Jahren ein Ehepaar

Hamminkeln. Wilma und Kurt Zimmermann feiern morgen ihre diamantene Hochzeit.

Er habe "das Lasso geworfen", sagt Kurt Zimmermann schmunzelnd, als er danach gefragt wird, wie er seine Frau Wilma kennengelernt habe. Tatsächlich ist der 85-Jährige nicht ganz so resolut vorgegangen. Funktioniert hat es trotzdem. Denn Kurt und Wilma Zimmermann (82) feiern morgen ihre diamantene Hochzeit.

Den eher seltenen Ehrentag werden sie im Kreis ihrer Familie in Essen verbringen. Beide stammen aus der Ruhrgebietsmetropole, siedelten erst nach ihrer Pensionierung nach Mehrhoog um. Knapp zehn Jahre zuvor hatte sich das Paar allerdings schon ein Mobilheim auf dem Campingplatz "Zum Reisenden Mann" in Mehr zugelegt. "Eigentlich hatte ich immer die Idee, ein Segelboot zu kaufen, um dann darauf viel Zeit zu verbringen. Aber meine Frau hat mich davon überzeugt, dass die Variante auf einem Campingplatz die bessere Lösung ist", erzählt Kurt Zimmermann, der 36 Jahre lang bei der Stadt Essen beschäftigt war, während seine Frau in einer Druckerei arbeitete.

Kinder haben die Zimmermanns nicht. Auch deshalb unternahmen sie in ihrer Freizeit viele Reisen und ließen dabei den sportlichen Aspekt wahrlich nicht zu kurz kommen. Ski fahren, Tennis und Faltboot fahren gehörte zu den Leidenschaften des Paares. "Mit 60 Jahren haben wir dann mit dem Ski fahren aufgehört und auch mit dem Tennis war irgendwann Schluss", sagt Kurt Zimmermann.

Bis auf kleinere Wehwehchen erfreuen sich die beiden Jubilare aber noch bester Gesundheit, versorgen den liebevoll angelegten Garten an ihrem Mobilheim, dessen Innenleben Kurt Zimmermann größtenteils selbst gestaltet hat, noch selbst.

(me)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: Seit 60 Jahren ein Ehepaar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.