| 00.00 Uhr

Hamminkeln
Senioren-Union Hamminkeln beschließt das Jahr

Hamminkeln. Adventliche Feier mit 125 Gästen im Lokal Buschmann

"Wej sönt nou met et Johr sowitt, dat et in paar Wäken üt ...": Mit diesen Worten en Menkelse Platt begrüßte der Vorsitzende der Senioren-Union (SU) Hamminkeln, Heinz Breuer, jetzt stattliche 125 Mitglieder und Gäste zur Jahresabschlussfeier im Gasthof Buschmann in Ringenberg. Mit dabei war auch die stellvertretende Bürgermeisterin Anneliese Große-Holtforth.

Pünktlich zu der adventlichen Veranstaltung konnte Walter Ophey die SU-Zeitschrift "Unser Jahr" druckfrisch an die Anwesenden verteilen. Das Reise- und Ausflugsprogramm für 2018 wurde von Klaus Frede und das Theater- und Konzertprogramm von Paul Sonders vorgestellt.

Nach dem traditionellen Weckmannessen mit Butter, Marmelade und Spekulatius, die zur niederrheinischen Kaffeetafel serviert wurden, gab es ein vorweihnachtliches Programm mit lustigen Vorträgen und viel Musik und Gesang. Höhepunkt war das Duett Alfons Buttermann (Tenor) und Agatha Wienand (Alt) mit den Liedern "Liebe das Leben", "Zauber der Musik" und dem "Ave Maria". Gemeinsamer Gesang der schönsten Weihnachtslieder, musikalisch begleitet von Josef Koopmann und Heinz Klein-Wiele, rundete die gemütliche Weihnachtsfeier ab.

(thh)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: Senioren-Union Hamminkeln beschließt das Jahr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.