| 00.00 Uhr

Wesel
So vielfältig schmeckt unser Niederrhein

Wesel: So vielfältig schmeckt unser Niederrhein
FOTO: Sebastian Peters
Wesel. Wesel (sep) Die Veranstaltung zieht mittlerweile Genießer auch aus der Ferne an. Am Sonntag, 28. Mai, wird in Wesel wieder "Feines vom Land" geboten. Genussbotschafter vom Niederrhein und aus dem westlichen Münsterland freuen sich bereits auf den siebten niederrheinisch-westfälischen Erlebnistag. Von 11 bis 18 Uhr findet man sie auf dem Markt vor dem Dom. 18 Marktstände gibt es, die Bandbreite ist groß: feldfrische Erdbeeren und Spargel, feine Forellenfilets, deftige Käse- und Wurstspezialitäten bis hin zu Honig, Schnaps, Damwildspezialitäten und Fruchtaufstrichen aus Obst der Region. Limonaden und Biere aus Wesel und der Region können ebenfalls gekauft werden.

Als Höhepunkt wird in diesem Jahr das Thema Superfood geboten. Die regionalen Erzeuger wollen zeigen, dass gesunde Lebensmittel nicht von weit her kommen müssen, sondern vor der Haustür zu finden sind.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: So vielfältig schmeckt unser Niederrhein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.