| 00.00 Uhr

Kreis Wesel
Spaziergang über die Bislicher Insel

Kreis Wesel. Gleich zwei Veranstaltungen stehen jetzt auf dem Programm des RVR-Natur-Forums Bislicher Insel. Ein Spaziergang mit Geschichten und Gedanken zur vermeintlich tristen Jahreszeit bringt in der Auenlandschaft der Bislicher Insel Licht ins Dunkel. Der Regionalverband Ruhr lädt für Sonntag, 22. November, zu einer zweistündigen Exkursion ein. Mit Sabine Hauke erkunden die Naturliebhaber die Auenlandschaft. Die Teilnehmer treffen sich um 13 Uhr am Natur-Forum, Bislicher Insel 11 in Xanten. Die Kosten betragen acht Euro pro Person. Eine verbindliche Anmeldung für die Veranstaltung ist nötig unter 0151 29126607 oder per Mail an hallo@niederrheinfuehrer.de

Anschließend können sich die Teilnehmer sowie Familien ab 15.30 Uhr beim "Novemberleuchten auf der Bislicher Insel" auf die Vorweihnachtszeit einstimmen. Im Natur-Forum können Weihnachtskarten gestaltet oder Geschenke gebastelt werden. Ein Seelenpfad auf der Streuobstwiese lädt zur Besinnung ein. Mit ausgesuchten Texten und durch leise, einfühlsame Live-Musik untermalt, wird der Spaziergang im Kerzenschein ein Genuss für die Seele. In der Ausstellung "Steinpilz & Co" wird Künstlerin Barbara Serafim ihre Werke präsentieren. Das Sheining-Quartett bietet Lieder, die zur Natur und zur Jahreszeit passen. Die Veranstaltung endet um 18.30 Uhr mit dem Gänselauschen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Wesel: Spaziergang über die Bislicher Insel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.