| 00.00 Uhr

Wesel
SPD begrüßt neuen Bildungsgang an der Realschule

Wesel. Die Mehrheitsentscheidung im Weseler Stadtrat, an der Konrad-Duden-Realschule in der Feldmark schon ab dem nächsten Schuljahr einen zusätzlichen Bildungsgang ab Klasse sieben einzurichten, der zu den Abschlüssen der Hauptschule führt, wird naturgemäß von SPD-Fraktionschef Ludger Hovest "begrüßt". In einer von ihm unterzeichneten Presseerklärung heißt es: "Damit ist rechtzeitig, vor Anmeldung zu den weiterführenden Schulen im Februar, für alle Eltern und Schüler Klarheit geschaffen wordne, an welcher Schule man welche Abschlüsse erreichen kann." Der Neuerung hatten im Rat neben der SPD auch die Grünen, die Linken und die WfW zugestimmt.

Dass der Rat die Entscheidung nicht auf die Zeit nach den Anmeldeterminen verschoben hat, so wie es im Schulausschuss wenige Tage zuvor vereinbart worden war, hatten bekanntlich die CDU und auch Duden-Schulleiterin Ina Gaastra scharf kritisiert (RP berichtete).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: SPD begrüßt neuen Bildungsgang an der Realschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.