| 00.00 Uhr

Wesel
SPD-Fraktionschef begrüßt Baufortschritt am Bahnhof

Wesel. Im Auftrag von Bahnchef Grube hat der Konzernbevollmächtigte für NRW, Werner Lübberink, jetzt Wesels SPD-Fraktionsvorsitzendem Ludger Hovest geantwortet. Der hatte sich unlängst wegen des Stillstands auf der Bahnhofsbaustelle beschwert und war nun "sehr zufrieden" mit dem entschuldigenden Schreiben der Deutschen Bahn und der sichtbaren Wiederaufnahme der Arbeiten. Bekanntlich hatte die Insolvenz einer Baufirma das Projekt zur Modernisierung der Bahnsteige zum Ärger der Kundschaft erheblich aus dem Takt gebracht.

Insgesamt fließen 3,8 Millionen Euro in neue Bahnsteigkanten, Bodenbeläge, Überdachungen, Sitzmöglichkeiten, Beleuchtung, Lautsprecher oder Wegeleitsysteme. Lübberink kündigt die Gesamtinbetriebnahme für Ende 2017 an.

(fws)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: SPD-Fraktionschef begrüßt Baufortschritt am Bahnhof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.