| 00.00 Uhr

Lokalsport
Das "Kacktor des Monats": Halderner Gegentreffer dabei

Niederrhein. Dennis Rottstegge, Angreifer des Fußball-B-Ligisten DJK SF 97/30 Lowick II, darf sich Hoffnungen machen, die Auszeichnung "Kacktor des Monats" zu bekommen. Der Stürmer ist für seinen kuriosen Treffer im Testspiel gegen den SV Haldern II am 28. Januar, das die DJK II mit 6:1 gewann, nominiert worden.

Die WDR-Sendung "Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs" vergibt die Trophäe, bezeichnenderweise eine Klobrille, jeden Monat für das ungewöhnlichste Tor. Dennis Rottstegge profitierte bei seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 3:0 von einer kuriosen Flugbahn des Balls und vom Pech des Halderner Keepers Lukas Schwiening, der das Spielgerät aufgrund seines starken Dralls nicht mehr zu fassen bekam. Der Ball landete deshalb vor Dennis Rottstegge, der blitzschnell schaltete und einschob.

Da die Partie gefilmt und danach ins Internet gestellt wurde, fand der Clip die Aufmerksamkeit von Moderator Arnd Zeigler. Auf der Homepage der Sendung kann über das "Kacktor des Monats" abgestimmt werden. Wie immer wurden fünf Treffer für die Auszeichnung nominiert.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Das "Kacktor des Monats": Halderner Gegentreffer dabei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.