| 00.00 Uhr

Handball
Gesamtschule Schermbeck steht im Bezirksfinale

Schermbeck. Erstmals hat eine Handball-Mannschaft der Gesamtschule Schermbeck das Finale der Meisterschaft auf Regierungsbezirksebene erreicht. Das Team der männlichen Jugend (Wettkampfklasse II) besiegte in hart umkämpften Spielen in Rheinhausen das Duisburger Steinbart-Gymnasium mit 14:9 sowie das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium aus Oberhausen mit 27:23. Beim ganztägig ausgetragenen Regierungsbezirks-Finale am Donnerstag, 11.

Februar, in Solingen geht es um das Ticket für das Landesfinale am 9. März in der Handball-Hochburg Gummersbach. In Rheinhausen spielten unter der Leitung ihres Sport- und Englisch-Lehrers Harald Nikisch die Schermbecker Schüler: Mert Cetin (Tor), Luca Berger, Adrian Döhner, Jonah Ebbing, Gregor Flerlage, Lukas Grömping, Nico Höhner, Ole Romswinkel, Niklas Stebel und Alexander Stuckenholz. Foto: Privat

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Gesamtschule Schermbeck steht im Bezirksfinale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.