| 00.00 Uhr

Lokalsport
Poolbillard: PBSC II steckt jetzt im Abstiegskampf

Wesel. Die Negativserie des PBSC Wesel II in der Poolbillard-Oberliga dauert an. Die Mannschaft kassierte beim 1:7 beim Tabellenvierten BC Herne-Stamm die fünfte Niederlage in Folge. Der PBSC II steht zwar weiter auf dem siebten Platz, ist jetzt aber im Abstiegskampf angekommen. Denn er hat nur noch einen Zähler Vorsprung vor dem vorletzten Platz. Die Partie war bei einem 0:4-Rückstand nach der Hinrunde quasi entschieden. Andre Steinbach holte schließlich beim Stand von 0:7 in der Disziplin 9-Ball den Ehrenpunkt.

Der PBSC Wesel III steht in der Verbandsliga nach dem 7:1-Erfolg beim Tabellenletzten BC Herne-Stamm II weiter auf dem vierten Rang. Titus Beermann (9-Ball, 10-Ball), Christopher Mertz (10-Ball, 9-Ball), Hieronymus Kleinpass (8-Ball, 14.1 endlos) und Hardy Heweling (14.1 endlos) sorgten für den Weseler Sieg.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Poolbillard: PBSC II steckt jetzt im Abstiegskampf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.