| 00.00 Uhr

Lokalsport
Stadtsportverband: Frank Rothkopf bleibt Vorsitzender

Wesel. Frank Rothkopf steht weiter an der Spitze des Stadtsportverbandes Wesel. Der Vorsitzende wurde am Montagabend bei der Mitgliederversammlung der Dachorganisation des Weseler Sports in seinem Amt bestätigt. Auch Geschäftsführer Wolfgang Hansen, Sportwart Günter Kellendonk und Jugendwart Heinz-Gerd Külkens wurden bei dem Treffen im Parkettsaal der Niederrheinhalle wiedergewählt. Dem Stadtsportverband gehören 67 Vereine und acht Betriebs-Sport-Gemeinschaften an, die mehr als 15.500 Mitglieder haben.

Rothkopf kritisierte, dass die Resonanz der Vereine beim Fest des Weseler Sports zu wünschen übrig lasse. Bei der Veranstaltung werden die Sportlerin, der Sportler und die Mannschaft des Jahres sowie ein verdienter Funktionär ausgezeichnet. "Die Besucherzahlen sind seit Jahren leicht rückläufig. Wenn sich das nicht ändert, müssen wir die Konsequenzen daraus ziehen. Das könnte bedeuten, dass wir ganz auf das Fest des Sports verzichten und einen anderen Rahmen für die Sportlerehrung suchen."

Zufrieden war der Stadtsportverband mit dem Ablauf des 13. Hanse-Citylaufs. "Das war eine gelungene Veranstaltung", sagte Frank Rothkopf. Für die Rennen durch die Stadt waren erneut mehr als 2000 Meldungen eingegangen.

(josch)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Stadtsportverband: Frank Rothkopf bleibt Vorsitzender


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.