| 00.00 Uhr

Lokalsport
Westernreiten: Daniel Norff ist erneut Europameister

Wesel. Der Büdericher Daniel Norff hat es zum zweiten Mal nach 2007 geschafft. Er ist Europameister im Westernreiten. Norff sicherte sich bei den Titelkämpfen für Appaloosa-Pferde, die in Mooslargue in Frankreich stattfanden, mit dem Hengst High Elmer Lena den Sieg in der Disziplin Amateur Reining. Zwei weitere Goldmedaillen gewann Norffs Hengst mit der Reiterin Christina Ottersbach aus Heckenbach. Außerdem wurde der 38 Jahre alte Büdericher mit der Stute Docs Selma seiner Lebensgefährtin Katja Janssen aus Alpen Vize-Europameister im Amateur Reining.

Daniel Norff trainiert die Pferde eigenständig auf dem elterlichen Hof von Katja Janßen. Er begann in jungen Jahren auf dem Hof Albers in Veen mit dem Reiten und startete für den RV Veen. Seine Liebe zu den Appaloosa-Pferden entwickelte sich durch einen Zufall. Bekannte hatten sich den Hengst Magic Kiss in Kanada gekauft. Sie kamen aber mit dem Pferd nicht klar und baten Norff, mit dem jungen Tier zu arbeiten. Der Büdericher kaufte Magic Kiss später und wurde mit dem Hengst 2007 in Aachen erstmals Europameister.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Westernreiten: Daniel Norff ist erneut Europameister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.