| 00.00 Uhr

Spende
1040 Euro für die Lebenshilfe

Spende: 1040 Euro für die Lebenshilfe
Gert George Präsident des Rotary-Clubs Wesel-Dinslaken, Birte Zacharias, Noelia Costanzo und Lisa Heimann (v.l.) FOTO: PR
Wesel. Die Bewohner des Lebenshilfe-Wohnheims Wesel-Obrighoven freuen sich über einen Scheck in Höhe von 1040 Euro von der Blumen Boutique Lohmeier. Die Spende ist der Erlös aus dem ökumenischen Hubertusgottesdienst der Jäger und Reiter, der im November in der Reithalle des Reitsportvereins St. Hubertus Obrighoven stattgefunden hat. Unter anderem üppiger Blumenschmuck hatte in der Halle für ein ganz besonderes Ambiente gesorgt. Für die festliche Dekoration der Reithalle ist Ursula Lohmeier, Inhaberin der Blumen Boutique Lohmeier, seit Jahren zuständig. "Die Ausstattung dieser Location ist für mich alle zwei Jahre wieder eine Herausforderung", berichtet die Floristin, deren Mann Mitglied im Reitverein ist.

"Gleichzeitig ist die Arbeit eine Herzensangelegenheit." Daraus ist auch die Tradition entstanden, dass Ursula Lohmeier im Anschluss an den Gottesdienst die Blumen, Sträucher und Gestecke den Besuchern zum Verkauf anbietet. Doch das Geld möchte sie nicht für sich behalten. Gemeinsam mit der Kollekte aus dem Gottesdienst und dem Erlös aus dem anschließenden Grünkohlverkauf gehen die Einnahmen immer an eine karitative Einrichtung.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Spende: 1040 Euro für die Lebenshilfe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.