| 00.00 Uhr

Vereinsticker
"Die feuchtfröhlichen 10" bestehen seit 40 Jahren

Wesel. Schermbeck (hs) Im Rahmen eines Abendessens feierten die Mitglieder des Kegelclubs "Die feuchtfröhlichen 10" im Gahlener Café Holtkamp das 40-jährige Bestehen ihres Kegelclubs. Von den Gründungsmitgliedern, die sich am 1. Februar 1976 auf der Kegelbahn im Hause Holtkamp zum ersten Mal zur Jagd auf alle Neune trafen, gehören noch heute Gisela Vornbrock, Ute Eickelkamp-Rusch, Andrea Holtkamp, Sonja Waarlo, Heidrun Vornbrock und Christel Hemmert-Pottmann zum Team.

Bis Ende der 1990er-Jahre wurde einmal monatlich am Sonntagnachmittag gekegelt. Dann wechselte man auf den Mittwochabend. Der schlechteste Kegler musste in der Anfangszeit am Ende des Kegelns einen Schal mit nach Hause nehmen und um ein tüchtiges Stück verlängern. Als der Schal irgendwann zu unhandlich wurde, wurde die Gepflogenheit kurzerhand über Bord geworfen. Die grünen Hochzeiten wurden ebenso gefeiert wie die Silberhochzeiten und Geburtstage. Schwere Stunden standen an, als Kegelschwester Inge Flade 2014 zu Grabe getragen wurde.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: "Die feuchtfröhlichen 10" bestehen seit 40 Jahren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.