| 00.00 Uhr

Vereinsleben
DLRG klärt Brüner Kinder über Gefahr im Wasser auf

Vereinsleben: DLRG klärt Brüner Kinder über Gefahr im Wasser auf
Die Kinder der Brüner Evangelischen Kindertagesstätte an der Roßstraße mit Wasserutensilien. FOTO: DLRG
Wesel. HAMMINKELN (RP) Unter dem Motto "Wir machen wasserfest" wollen die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und Nivea mit einer bundesweiten Aufklärungskampagne in den Kindergärten Vorschulkinder frühzeitig über Risiken aufklären, die im und am Wasser entstehen können. Die DLRG-Ortsgruppe Wesel machte dazu einen Aktionstag in der Evangelischen Kindertagesstätte an der Rohstraße in Brünen. Anstatt mit dem erhobenen Zeigefinger lernten die "Rotkehlchen", das sind die 13 Vorschulkinder der Einrichtung, gemeinsam mit der Handpuppe "Luke", dem "DLRG-Kasper" und der Seerobbe "Nobby" auf spielerische und spannende Art die zahlreichen Gefahren kennen, die an den Badeseen, Gartenteichen, Flüssen und Küsten lauern.

Auch wurden den Brüner Kindern diese wichtigen Verhaltensregeln in musikalischer Form nahegebracht. Zum "Baderegellied" wurde dabei auch freudig getanzt und gesungen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsleben: DLRG klärt Brüner Kinder über Gefahr im Wasser auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.