| 00.00 Uhr

Aus Den Unternehmen I
Edeka Komp spendet an die Tafel

Hamminkeln. Eine großzügige Leergutspende der Firma Edeka Komp wurde jüngst der Hamminkelner Tafel übergeben. Der Scheck der Leergutbonaktion des zweiten Quartals 2016 in Höhe von 306,63 Euro wurde von Nina Komp an den Vorsitzenden der Hamminkelner Tafel Gerret Wedler überreicht. Wedler bedankte sich herzlich dafür, dass die Tafel für diese Spende berücksichtigt wurde. Die Tafel will das Geld für den Ersatz des in die Jahre gekommenen Tafelfahrzeuges verwenden.

Die Wohlfahrtseinrichtung benötigt dringend ehrenamtliche Helfer, die auch stundenweise die Vorbereitung der Öffnungszeiten unterstützen. Auch auf weitere Kraftfahrer sind die Helfer zur Aufrechterhaltung des Lebensmittelnachschubs angewiesen. Gerne kann sich auch die ältere Generation bei der Tafel über leichte Tätigkeiten informieren. Jeder kann helfen - sei es bei den Lebensmitteln oder in der Kleiderkammer. Die Kraftfahrer übernehmen die große Verantwortung, die gespendeten Lebensmittel sicher bei der Tafel abzuliefern. Auch die Anschaffung einer Industriegeschirrspülmaschine zur Reinigung der Lebensmitteltransportbehälter stellt für die Mitarbeiter der Tafel eine große Erleichterung dar. Die Tafel wirbt mit einem schönen ehrenamtlichem Arbeitsumfeld und einem tollen Kollegium. Interessierte und potenzielle Helfer melden sich bitte im Tafelladen am Krummer Weg 3.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aus Den Unternehmen I: Edeka Komp spendet an die Tafel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.