| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Erstes ökumenisches Frühstück

Wesel. 50 Frauen haben sich jüngst zum ersten ökumenischen Frauenfrühstück in den Räumen der Evangelischen Kirchengemeinde Dingden zusammengefunden. Die Idee dazu kam von Christa Fiebig und Marianne Timm von der KFD Dingden. Die evangelische Frauenhilfe Dingden mit Leiterin Sigrid Amendt-Eggers war so angetan, dass sie sofort zur Mitarbeit bereit war. Amendt-Eggers stellte nach dem Frühstück den anwesenden Frauen das kurze, engagierte und von tiefem Glauben geprägte Leben von Dietrich Bonhoeffer, dem evangelischen Theologen, vor Augen. Wie es bei den Treffen der Dingdener Frauenhilfe seit 10 Jahren üblich ist, wurde am Ende um eine freiwillige Spende für die Kindernothilfe gebeten. Es kamen 232 Euro zusammen, der nun elternlosen Babys und Kleinkindern in Bangladesh zugute kommen soll.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Erstes ökumenisches Frühstück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.