| 00.00 Uhr

Evangelisches Krankenhaus
Glücklicher Tippspiel-Gewinner

Wesel. Deutschland hat bei der Fußball-EM den Titel nicht geholt, nichtsdestotrotz gibt es jemanden, der sich freut: Werner Beestert, der den Kickern den Sieg gegönnt hätte, hatte auf Ronaldo und Co. gesetzt und damit den ersten Preis beim Gewinnspiel "Im Fußballfieber" des Evangelischen Krankenhauses (EVK) gewonnen. Gemeinsam mit seiner Gattin kam er nun ins EVK, um sich seine Siegprämie abzuholen: zwei Eintrittskarten für das erste Freundschaftsspiel der deutschen Nationalmannschaft nach der EM.

Mit Freude übergab Eveline Klingler dem Ehepaar die Tickets. "Ich wünsche Ihnen einen schönen, torreichen Fußballabend am 31. August im Borussia-Park in Mönchengladbach", so die Pressesprecherin. Die Unternehmenskommunikation hatte das Tippspiel für Patienten aufgelegt, bei dem es galt, den richtigen Riecher in Sachen Europameister zu haben. Wie erwartet, hatten dabei die Jungs von Bundestrainer Löw die Nase vorn. Auf Portugal waren lediglich zwei Stimmen entfallen; das Los entschied dann.

"Mit dem Kreuzchen für diesen Außenseiter wollte ich meine Chance auf den Stadionbesuch erhöhen", grinst der glückliche Sieger. Mit dieser Taktik lag der Isselburger goldrichtig und kann nun das Duell gegen Finnland von der Südtribüne aus gemeinsam mit seiner Frau Carola verfolgen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Evangelisches Krankenhaus: Glücklicher Tippspiel-Gewinner


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.