| 00.00 Uhr

Aus Den Kirchen
Gospelchor QuintusSense am Ijsselmeer

Wesel. Mit einem spontanen Lied in der Koepelkerk im Rahmen einer interessanten Stadtführung durch Hoorn und einem Ständchen auf besonderen Wunsch einer Restaurantbesitzerin begann das musikalische Programm des Weseler Chores QuintusSense in Nord-Holland am Wochenende.

Die Chormitglieder waren einer Einladung des Enkhuizener Chores gefolgt, um dort an einem Fest zum 25-jährigen Bestehen des Chors teilzunehmen. Quintus N. Sachs, Leiter des Gospelchores QuintusSense, war zehn Jahre Chorleiter des einladenden Chores in den Niederlanden. Gemeinsam mit drei niederländischen Chören gestaltete QuintusSense einen Sonntagnachmittag mit Liedern verschiedenster Musikrichtungen. Die niederländischen Chöre standen mit jeweils über 50 Sängerinnen und Sängern auf der Bühne. Beim abschließenden Lied sangen und klatschten sämtliche Zuhörer.

Wer QuintusSense live erleben möchte, hat dazu am Sonntag, 29. Mai, 17 Uhr, Gelegenheit beim Chormusical "Come on, a- let's go!" in der Kirche am Lauerhaas. Informationen: www.quintussense.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aus Den Kirchen: Gospelchor QuintusSense am Ijsselmeer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.