| 00.00 Uhr

Gut Gemacht Ii
Kinderkleider für den guten Zweck

Wesel. Dingden Der Dingdener Kinderkleidermarkt in der Hauptschule war ein voller Erfolg. Das neunköpfige Organisationsteam, unterstützt von 55 Helfern, konnte einen beträchtlichen Erlös erwirtschaften. Kinderkleider, Spielzeuge, Kinderwagen und Kinderzubehör wechselten am Wochenende den Besitzer. Vom Umsatz wurden 20 Prozent für den Wohltätigkeitszweck einbehalten.

Die Spenden werden der Pfarrgemeinde St. Pankratius um Pastor Lamers, sowie den Kindergärten in Dingden und der offenen Ganztagsschule in Dingden zukommen. Auch die Kinderkrebsklinik in Münster soll unterstützt werden. Das Organisationsteam bedankt sich bei den vielen Helfern für die super Zusammenarbeit am

vergangenen Wochenende. Ohne die vielen Helfer, hätte ein solcher Erfolg nicht erreicht werden können.

Der nächste Kinderkleidermarkt in Dingden wird im September dieses Jahres wieder an gleicher Stelle stattfinden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht Ii: Kinderkleider für den guten Zweck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.