| 00.00 Uhr

Vereins-Ticker I
Königsblaue sammeln für guten Zweck

Wesel. Schermbeck (hs) Karsten Janz ist neuer Vorsitzender des 1997 gegründeten Schalke-Fan-Clubs "Königsblaue Schermbecker". Während der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Overkämping wurde der 49-jährige zum Nachfolger Werner Heistermanns gewählt.

Den Versammlungsteilnehmern berichtete Geschäftsführer Peter ("Pico") Anders von den Heimspielfahrten, an denen in der Regel 40 bis 50 Personen teilnahmen. Gesellige Höhepunkte waren die Saisoneröffnungsfeier und die Weihnachtsfeier.

In seinem Kassenbericht konnte Kassierer Drago Novak von "guten schwarzen Zahlen" des 338 Mitglieder zählenden Fan-Clubs berichten. 419,04 Euro spendete der Fan-Club im vergangenen Jahr zudem aus dem gesammelten "Zeckengeld" an den Elternkreis für behinderte und nicht-behinderte Kinder. Wer den Städtenamen des schwarz-gelben Fußballfeindes Nummer eins aus dem Schalker Osten ausspricht, muss zur Strafe einen Euro in ein Sparschwein werfen. Das Geld bekommt in diesem Jahr der Förderverein des Dorstener Palliativ-Netzwerkes. Ein Sommerfest wird es in diesem Jahr allerdings nicht geben, sondern erst wieder im Jahr 2017. Dafür beteiligen sich die "Königsblauen" am 12. März am Schermbecker Umwelttag.

Neue Mitglieder sind übrigens jederzeit in dem Verein willkommen, teilt dieser mit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereins-Ticker I: Königsblaue sammeln für guten Zweck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.