| 00.00 Uhr

Andreas-Vesalius-Gymnasium
Roboterwettbewerb: AVG auf Rang vier

Wesel. Das Team Robotastic9 des Andreas-Vesalius-Gymnasiums Wesel (AVG) hat beim Zukunft durch Innovation-Roboterwettbewerbs (zdi) in Mülheim an der Ruhr den vierten Rang belegt. Der zdi-Wettbewerb zählt europaweit zu einem der größten, regionalen Lego-Roboterwettbewerben. Er war in zwei Kategorien eingeteilt.

Bei der Robot-Performance, in der vorrangig aus Mädchen bestehende Teams ihre Roboter für eigene, mit Musik unterlegte Geschichten programmiert hatten, belegte das AVG-Team die gute Platzierung.

Die Siegerehrung wurde von der NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze durchgeführt, die die Schüler für ihre Ideen sehr lobte.

"Mit der Begeisterung für Naturwissenschaften und Technik kann man gar nicht früh genug anfangen", sagte Svenja Schulze.

Zu Beginn der 15 Regionalwettbewerbe waren mehr als 1000 junge Leute in 160 Teams an den Start gegangen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Andreas-Vesalius-Gymnasium: Roboterwettbewerb: AVG auf Rang vier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.