| 00.00 Uhr

Ehrensache
Seniorin spendet für Feuerwehrjugend

Wesel. SCHERMBECK (hs) Mit Applaus haben sich Mitglieder der Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr bei Maria Böwing bedankt, als diese dem Gemeinde-Jugendfeuerwehrwart Thomas Bienbeck jetzt vor Beginn des Übungsabends einen Scheck in Höhe von 1300 Euro überreichte. Die Spende war möglich, weil Maria Böwing, Seniorchefin des Autohauses Böwing, auf Geschenke verzichtete, als sie 80 Jahre alt wurde.

Stattdessen bat sie um eine Geldzuwendung für die Jugendfeuerwehr. Die Arbeit des Feuerwehrnachwuchses schätzt die Seniorin sehr. Da die Gruppe ihr aber auch einmal beim Auspumpen ihres Keller-Schwimmbades behilflich war und Enkel Marvin Vennhoff jetzt auch bei der Jugendfeuerwehr ist, bereitete ihr die Geldübergabe besonders viel Freude. Mit dem Geld wird unter anderem das anstehende Zeltlager (24. bis 27. August) finanziert.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ehrensache: Seniorin spendet für Feuerwehrjugend


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.