| 00.00 Uhr

Vereins-Ticker Iii
TV Mehrhoog auf großer Skifreizeit

Wesel. Hamminkeln (RP) Wider Erwarten gab es Schnee in Livigno - und das nicht zu knapp. Auch wenn Kunstschnee dabei war. Und auch alle Pisten in dem Skigebiet waren in einem ausgezeichneten Zustand, als die Skiläufer des TV Mehrhoog 1964 für ihre diesjährige Skiwoche nach Italien kamen.

In mehreren Gruppen konnten insgesamt 46 Skifahrer die Tage genießen, mittags in der Sonne sitzen und am Abend fröhlich feiern. Die Temperaturen zwischen fünf Grad plus und minus zehn Grad waren dafür sehr gut geeignet.

Am Ende der Reise fand das obligatorische Riesenslalomrennen des Vereins mit insgesamt zwei Durchgängen statt, an dem 40 Personen - also fast alle Mehrhooger Skifahrer - teilnahmen. Vereinsmitglied Kirsten Gentz war dabei bei den Damen ab Jahrgang 1963 die Schnellste von allen. Zweite wurde Anita Schiweck, Dritte Heike Bräuer. Bei den Damen bis Jahrgang 1962 machte dagegen Antonia Horstmann den ersten Platz, gefolgt von Birgitt Lohan und Rita Terhorst. Bei den Herren ab Jahrgang 1960 schaffte es Matthias Gentz ganz oben auf das Treppchen, Zweiter wurde hinter ihm Jan Henning und Stephan Gräßmann erreichte den dritten Platz. Bei den Herren bis Jahrgang 1959 siegte außerdem Dieter Böing , Zweite wurden - mit gleicher Zeitwertung - Horst Schiweck und Rüdiger Hennig. Die nächste Reise des Vereins im Januar 2017 ist in Planung. Dann geht es wohl nach Südtirol.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereins-Ticker Iii: TV Mehrhoog auf großer Skifreizeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.