| 00.00 Uhr

Aus Den Schulen Ii
Vorlesetag an der Gesamtschule

Wesel. Hamminkeln Am bundesweiten Vorlesetag wurde auch an der Gesamtschule Hamminkeln eifrig vorgelesen. Auf Einladung der Schule erklärten sich 15 engagierte und bekannte Bürger aus allen Ortsteilen bereit, in die Schule zu kommen. Während einer Schulstunde lasen sie den Schülern der fünften und sechsten Klassen aus einem Buch ihrer Wahl vor. Darunter waren viele alte und neue Klassiker wie "Harry Potter", "Der überaus starke Willibald" oder auch "Ben liebt Anna". Die Kinder lauschten den prominenten Gästen - darunter der Bürgermeister, Mitglieder des Verwaltungsvorstands, Ratsmitglieder, Kirchenvertreter und Vereinsvorsitzende bzw. Vorstandsmitglieder aus allen Dörfern der Stadt - gebannt.

Mit solchen und anderen Highlights, aber auch durch ihre unterrichtliche Arbeit betreibt die Gesamtschule Hamminkeln eine intensive Förderung der Lesemotivation und Lesekompetenz. Im Deutschunterricht werden regelmäßig literarische Texte gelesen und besprochen.

Das Thema "Märchen" wird dabei durch die Märchenerzählerin Frau Frädrich, die jedes Jahr alle fünften Klassen besucht, besonders lebendig.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aus Den Schulen Ii: Vorlesetag an der Gesamtschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.