| 00.00 Uhr

Schmuckstück
Weihnachtsbaum in Büderich dank des Heimatvereins

Wesel. Auch in diesem Jahr hat sich der Heimatverein Büderich und Gest um einen Weihnachtsbaum für die Büdericher Bürger gekümmert. Ein Dank geht an die freiwillige Feuerwehr, die Familie van Heys, die den Baum spendete, an das Unternehmen Kutscher-Remy, die den Kranwagen stellte, um den Weihnachtsbaum aufzustellen und die Familie Jöhnk, die mit Trecker und Anhänger den Baum zum Büdericher Markt beförderte. Gegen Abend kamen dann alle Kinder und Eltern der beiden Kindergärten aus Büderich um den etwa elf Meter hohen Weihnachtsbaum zu schmücken. Anschließend gab es zur Belohnung von der Jungfeuerwehr Stockbrot, vom Heimatverein Büderich und Gest gestiftete Weckmänner, sowie heiße Schokolade von der KAB.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schmuckstück: Weihnachtsbaum in Büderich dank des Heimatvereins


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.