| 00.00 Uhr

Vereinsticker I
Wischerhoff siegt beim Doppelkopf

Wesel. SCHERMBECK Der Allgemeine Bürgerschützenverein Gahlen veranstaltete in der Gaststätte Mölder zum 15. Male ein Doppelkopfturnier. Es beteiligten sich 21 Spieler. Gespielt wurden drei Runden zu je 16 Spielen.

Gesamtsieger wurde Fritz Wischerhoff mit 156 Punkten. Bereits in der ersten Runde hatte er mit 60 Punkten besser abgeschnitten als alle anderen Spieler. Mit 61 Punkten erreichte er in der zweiten Runde mit Oliver Röding den zweiten Platz. Oberstadjutant Dominik Schneider überreichte dem Sieger den Wanderpokal des Vereins und ein Geldgeschenk in Höhe von 50 Euro. Hans-Werner Olbrich belegte mit 144 Punkten den zweiten Platz, Daniel Mettler landete mit 142 Punkten dahinter. Weitere Plätze: 4. Ralf Dusek, 5. Friedhelm Eickelschulte (126), 6. Oliver Hemmert (124), 7. Oliver Röding (122), 8. Herbert Westerhoff (116), 9. Wilfried Unterberg (115), 10. Ulla Dusek (111), 11. Heinz-Gerd Fengels (110), 12. Udo Großblotekamp (107), 13. Holger Hemmert, Heinrich Nuycken und Karin Steinkamp (alle 105). hs

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker I: Wischerhoff siegt beim Doppelkopf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.