| 00.00 Uhr

Wesel
Stelten Karl liest im Rathaus aus seiner Biografie

Wesel. "Ich durfte in meiner Kindheit und Jugendzeit von meiner Familie so viel Liebe erfahren, dass ich ein Leben lang davon abgeben konnte." 1933 in Hünxe geboren, ist Stelten Karl seinem Dorf immer treu geblieben. In der Lesung aus seiner Biografie "Der Junge aus dem Dorf" nimmt er die Zuhörer mit in seine Jugend und das damalige Dorfleben. Die Lesung wird vom Lions-Club Hünxe veranstaltet und findet am Sonntag, 4. Dezember, 17 Uhr, im Rathaus Hünxe und auf Hochdeutsch statt. Der Erlös der Veranstaltung geht an das Kinderheim Wesel - Außenstelle Wohngruppe Drevenack.

Tickets für zehn Euro gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse: Bürgerbüro im Rathaus Hünxe, Volksbank Hünxe (Am Marktplatz) Reise/Bürobedarf Förster (Alte Dinslakener Straße), Metzgerei Vlaswinkel (Dorstener Straße), Praxis Dr. Wefelnberg (Alte Weseler Straße) und Kleintierpraxis Freyer (Waldweg).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Stelten Karl liest im Rathaus aus seiner Biografie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.