| 00.00 Uhr

Wesel
Straßenfest der Tiereinrichtungen an der Lackfabrik

Wesel. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Am Sonntag, 5. Juni, findet von 12 bis 18 Uhr zum fünften Mal das große Straßenfest an der Lackfabrik 4-6 statt. Veranstalter sind das vom Bundesverband Tierschutz (BVT) unterhaltene Tierheim Wesel, das Animal Resort und das Tierkrematorium Nordrhein.

In den vergangenen Jahren war das Fest ein großer Erfolg - und in diesem Jahr spricht alles für eine Wiederholung. "Die AndersArtigen" wollen die Besucher mit einem Spaßprogramm verzaubern. Vielen Weselern dürften Christian Gadow und Phil Schmitz von Auftritten in der Region bekannt sein. Neben Ständen, die rund um das Tier Zubehör, Futter, Infos und mehr bieten, wird die Tombola der Höhepunkt der Veranstaltung sein. Der Erlös kommt den Tierheimtieren zugute.

"Wir haben schon jetzt mehr als 200 Preise", freut sich die Tierheimleiterin Gabi Wettläufer. Unternehmen, Geschäfte und private Tierfreunde spenden für die Tombola die Preise und unterstützen damit das Tierheim.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Straßenfest der Tiereinrichtungen an der Lackfabrik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.