| 00.00 Uhr

Niederrhein
Studierende suchen Wohnungen

Niederrhein. In den Hochschulstädten Kleve und Kamp-Lintfort ist die Wohnraumversorgung für Studierende wegen der gestiegenen Studentenzahlen angespannt. Daher sucht die Hochschule Rhein-Waal akut Wohnraum für die neuen Studierenden und unterstützt Vermieter bei der Wohnungsvermittlung.

"Dringend benötigen wir Unterstützung aus der Bevölkerung auf der Suche nach Zimmern, Apartments und Wohnungen für Wohngemeinschaften für unsere Studierenden", sagt Dr. Heide Naderer, Präsidentin der Hochschule. Vermieter werden gebeten, verstärkt Wohnraum in Kleve und Kamp-Lintfort sowie in der näheren Umgebung anzugeben und für die Studierenden bereitzustellen. Insbesondere möblierte Wohnungen, die bereits über eine Grundausstattung verfügen, seien wichtig.

Bereits jetzt gibt es eine lebhafte Nachfrage, mit dem Beginn des Wintersemesters Mitte September wird ein weiterer Anstieg erwartet. Vermieter mögen bitte bei Interesse auf der Homepage der Hochschule (www.hochschule-rhein-waal.de/wohnen) ein Formular ausfüllen und anschließend ihre Wohnungsanzeigen an die E-Mail-Adresse wohnung@hochschule-rhein-waal.de senden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederrhein: Studierende suchen Wohnungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.