| 00.00 Uhr

Schermbeck
Taschen kaufen und Gutes tun

Schermbeck. Bewohner von Haus Kilian, einem Wohnheim für Menschen mit Behinderung, haben hübsche und haltbare Einkaufstaschen genäht, die es jetzt zu kaufen gibt. Der Erlös geht an die Caritas-Stiftung.

Ab sofort ist in Schermbeck die Einkaufstasche "ImmerWieder" erhältlich. Entworfen und genäht wird die Tasche von der Nähgruppe des Hauses Kilian an der Erler Straße, einem Erwachsenen-Wohnheim für Menschen mit Behinderung. Die Tüten sollen verkauft werden und der Erlös der Caritas-Stiftung des Bistums Münster zugutekommen.

"Einige unserer Bewohner beschäftigen sich ausgiebig mit Nadel und Faden und haben bereits einiges an Kleidung selbst genäht", berichtet Birgit Förster, Leiterin des Hauses Kilian. Dabei entstand die Idee, schöne, robuste Einkaufstaschen zu designen und diesedann auch zu verkaufen. "Als Ersatz für die Plastiktüten, die man wegschmeißt und die viel Geld kosten", erklären die Näherinnen Ute Geske, Melanie Daniels und Claudia Kecht.

Viel Arbeit sei es gewesen, die Taschen nach Feierabend zu nähen, aber es habe Spaß gemacht und man sei stolz auf das Ergebnis, so die drei Bewohnerinnen des Hauses Kilian. Mit Unterstützung durch die pädagogische Mitarbeiterin Eva-Maria Sager wurden passende Muster ausgesucht, der Stoff zugeschnitten und sauber vernäht. Klein gefaltet hält ein Gummizug "ImmerWieder" zusammen. So passt der Einkaufsbeutel in jede Jackentasche und ist immer dann mit dabei, wenn man ihn gerade braucht. Aktuell gibt es vier verschiedene Designs: Cupcake, Markt, Blumen und Mittelmeer.

Wer die Einkaufstasche "ImmerWieder" kauft, tue gleich dreifach Gutes, sagt Birgit Förster: "Für die Umwelt, denn man vermeidet Plastikmüll. Für den Ort, denn die Tasche soll auch daran erinnern, hier in Schermbeck einzukaufen. Und für Menschen mit Behinderung, denn der Erlös geht direkt an die Caritas-Stiftung." Erhältlich ist die Einkaufstasche "ImmerWieder" ab sofort bei folgenden Verkaufsstellen in Schermbeck: Haus Kilian, Erler Straße 23; Schermbecker Reisebüro Herbrechter, Mittelstraße 19; Stadtparfümerie Pieper, Mittelstraße 51; Volksbank Schermbeck, Mittelstraße 54.

Übrigens: Die Übergabe der Erlöse wird am Samstag, 27. August, im Rahmen eines Sommerfestes vor der Schermbecker Volksbank stattfinden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schermbeck: Taschen kaufen und Gutes tun


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.