| 12.16 Uhr

Hamminkeln
Technischer Defekt löste Brand in Werkshalle aus

Hamminkeln. Die Ursache für den Brand in einer Werkshalle in Dingden ist geklärt. Ein technischer Defekt löste das Feuer aus, bei dem ein 50 Jahre alter Mann schwer verletzt wurde.

Eine Maschine in einer Produktionshalle einer Firma für Kraftfahrzeuginnenausstattung an der Straße Ißhorst war am Samstag gegen 7.45 Uhr in Brand geraten. Die Flammen griffen auf das Dach sowie die Zuleitungen über. Bei dem Versuch, das Feuer zu löschen, verletzte sich ein 50 Jahre alter Mann aus Bocholt schwer.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass ein technischer Defekt die Ursache für den Ausbruch des Feuers war.

(lsa)