| 00.00 Uhr

Wesel
The Wynntown Marshals: Schotten spielen im Karo

Wesel: The Wynntown Marshals: Schotten spielen im Karo
Die Herren gastieren in Kürze im Weseler Jugendzentrum am Herzogenring. FOTO: TWM
Wesel. Am Donnerstag, 19. Oktober, gastiert im Karo die schottische Band The Wynntown Marshals. Die Band feiert auf ihrer Europa Tour ihr zehnjähriges Bühnenjubiläum. Die Musik der Wynntown Marshals aus Edinburgh ist ein eigenständiger außergewöhnlicher Klangkosmos. Es gibt Einflüsse des amerikanischen Roots Rock und des Alternative Countrys. Der Sound wird erweitert durch britisch-schottische Elemente. Das Ergebnis ist ein kunstvoller Power Pop. Klanglich erinnert das nicht selten an Neil Young, an Wilco oder Tom Petty. 2008 erschien ihre erste selbstbetitelte EP. Das aktuelle Album datiert aus dem Jahr 2014 und heißt The End Of The Golden Age. Zu Beginn eröffnet die Weseler Folk Rock Formation Tepco Doesn´t Answer den Abend. Am Niederrhein hat sie sich als Opener des diesjährigen Esel-Rock-Festivals einen Ruf als ausgezeichneter Live Act erspielt.

Einlass ab 19 Uhr. Los geht's etwa 30 Minuten später. Karten kosten zehn Euro im Vorverkauf, 13 Euro an der Abendkasse. Reservierungen unter jz-karo@gmx.de. Infos: unter www.jz-karo.de; Telefon 0281 3009999.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: The Wynntown Marshals: Schotten spielen im Karo


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.