| 00.00 Uhr

Wesel
Thomas Hochstein regiert in Blumenkamp

Wesel: Thomas Hochstein regiert in Blumenkamp
FOTO: Gerd Hermann
Wesel. Mit dem 143. Schuss gelang es dem 45-Jährigen gestern, sich gegen seine Konkurrenten Johannes Bitters, Stefan Lange und Axel Schlabes durchzusetzen und das Königsschießen für sich entscheiden. Königin ist Claudia Bitters.

Der Schützenverein Blumenkamp feiert sein neues Königpaar: Thomas Hochstein und Claudia Bitters lösen gemeinsam Tobias Hardacker und Maria Liedmann ab. In einem spannendem Wettkampf gelang es dem 45-jährigen Thomas Hochstein sich gegen seine Konkurrenten Johannes Bitters, Stefan Lange und Axel Schlabes (alle zweite Kompanie) durchzusetzen. Mit dem 143. Schuss um genau 17.10 Uhr konnte er das Königsschießen für sich entscheiden.

Hochstein ist verheiratet, hat drei Kinder und arbeitet als Postzusteller. In seiner Freizeit fährt er gerne Fahrrad, spielt Karten und schaut leidenschaftlich gerne Fußball. Zu seiner Königin ernannte er feierlich Claudia Bitters. Sie ist ebenfalls verheiratet und hat zwei Kinder. Die 48-Jährige ist von Beruf Gärtnerin, macht gerne Aqua-Sport und verbringt Zeit mit ihrer Familie und ihren Hunden.

Vollständig ist der Thron mit den folgenden Thronpaaren: Johannes Bitters und Tanja Hochstein, Ludger und Petra Jirgl, Stefan und Beatrix Lange, Lothar und Beate Metzler sowie Axel und Andrea Schlabes. Beim Krönungsball im Festzelt ließen sich die neuen Regenten nebst Hofstaat vom Schützenvolk gebührend feiern.

Genau wie bei den Großen, gab es gestern auch bei den Kinderschützen etwas zu feiern. König wurde Jonas Bauer. Er regiert mit Mia Heselmann. Schon am Vortag, dem Samstag, wurde fleißig geschossen. Beim Schießen der Preise sicherte sich Niko Klemm den Kopf des Holzvogels, Ingo Brendjes holte den rechten und Klaus Demgen den linken Flügel. Den Reichsapfel schoss Yannik Pyper, Jan Bitters das Zepter. Der Ehrenpreis (Rumpf) ging an Georg Boland.

Kein Schützenfest ohne Ehrungen: Ulrich Breuer und Günter Meyer sind seit 50 Jahren Vereinsmitglieder, Wilhelm Busch, Udo Knüfer, Dieter Kotes, Wilhelm Kühn und Wilfried Meiners seit 40 Jahren. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Dirk Bullmann, Manfred Frings, Frank Keller, Michael Köhler, Christian Mersch, Wilhelm Rosenthal, Klaus Sperling und Stefan Stegmann geehrt. Wie in jedem Jahr feiern die Blumenkamper Schützen insgesamt vier Tage lang ihr Fest. Sorgen bereitete dem Verein das Unwetter am Samstag - daher schlossen sie das Festzelt zunächst zwischen 14 und 19 Uhr. Nach einer Beratung wurde danach jedoch planmäßig weitergemacht und ordentlich auf die Pauke gehauen. "Zu dieser Entscheidung kamen viele positive Rückmeldungen", sagte Schriftführer Holger Arndt.

(ls)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Thomas Hochstein regiert in Blumenkamp


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.