| 07.53 Uhr

Unfall in Hünxe
Rollerfahrer stürzt wegen eines freilaufenden Hundes

Hünxe. Ein Rollerfahrer konnte einem freilaufenden Hund am Montag nicht mehr ausweichen. Bei dem Unfall verletzte sich der 21-jährige Dinslakener schwer.

Am Montag gegen 16.15 Uhr querte ein freilaufender Hund die Straße Bruchweg, wie die Polizei mitteilte. Ein 21-jähriger Dinslakener, der mit einem Roller fuhr, konnte nicht mehr ausweichen und stürzte. Den schwerverletzten Mann brachte ein Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der Hund musste auf Grund seiner schweren Verletzungen von einem Tierarzt eingeschläfert werden. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02858 918100 entgegen.

 

(haka)