| 00.00 Uhr

Hamminkeln
USD spricht sich gegen eine Baugesellschaft aus

Hamminkeln. Die USD hat sich zum Thema städtische Wohnungsbaugesellschaft positioniert. Fraktionsvorsitzender Helmut Wisniewski sprach sich noch vor der Beratung gegen einen städtischen Bauverein aus. Für die USD ist Hamminkeln zu klein, um die voraussichtlich 400 Wohneinheiten, die eine solche Gesellschaft haben sollte, zu erreichen. Nur 200 Wohneinheiten seien realistisch. Wisniewski: "Wir haben genug andere Baustellen in der Stadt, um die wir uns kümmern müssen - die Gesamtschule, die Hochwasserproblematik oder die Wirtschaftswege."
(thh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: USD spricht sich gegen eine Baugesellschaft aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.