| 00.00 Uhr

Wesel
Vorlesestunde mit "Bärengroß und mäuseklein"

Wesel. Auch in den Sommerferien gibt es für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren jeden Mittwoch von 15 bis 16 Uhr eine Vorlesestunde in der Stadtbücherei Wesel, Ritterstraße 12-14. Morgen liest die Vorlesepatin Michelle Heblik die Geschichte "Bärengroß und mauseklein" von Elizabeth Bennett vor.

An einem wunderschönen Sommertag machen die kleine Maus und der große Bär einen Spaziergang, auf dem es allerhand zu entdecken gibt und auf dem sie einiges über Freundschaft, Größenunterschiede und Hilfsbereitschaft lernen. Und am Ende braucht der große Bär vielleicht auch einmal die Hilfe der kleinen Maus...

Im Anschluss an die Geschichte gibt es noch Gelegenheit zum Erzählen, Malen, Spielen, Basteln oder Singen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Informationen der Bücherei gibt es unter Tel. 0281 203-2355.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Vorlesestunde mit "Bärengroß und mäuseklein"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.